HOUSE OF ENVY BAG & A CHIC LOOK

HOUSE OF ENVY BAG & A CHIC LOOK

Herzlich Willkommen neue und wunderschöne Lieblingstasche! Lange war ich auf der Suche nach der perfekten  schwarz-weiß Tasche. Es sollte edel, praktische und vor allem ästhetisch gut aussehen. Ihr habt es auf dem Blog bestimmt schon gemerkt, dass ich nicht viele Taschen besitze. Einfach auf dem Grund, dass ich mit Taschen sehr speziell bin. Und deshalb bin ich so unglaublich glücklich und zufrieden, dass die “Cute Bag” Tasche von House of Envy zu meiner kleinen Sammlung passt. Und ja, wie konnte ich die Tasche am besten kombinieren? Mit einen super schicken “City Look” welches ich diese Woche getragen habe! Ich habe durch Zufall eine der schönsten Ecken in München gefunden. Diese Straße erinnert mich sehr stark an Paris!  Und da der Look richtig schick ist, war das noch dazu die beste Location! Wie findet Ihr mein heutiges Outfit? In diesem Sinne, be proud – be envy!  Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende! X

blouse – zara
pants – dorothy perkins
bag – house of envy
sandals – kennel & schmenger
shades – prada

/

Since so long I was looking for the perfect bag in black&white! I was looking for an elegant, convenient but at the same time beautiful bag. As you can see I do not have a lot of bags, just because I’m super special with my bag selection. Therefore I’m super happy to add a new bag in my collection! The perfect combination was of course a black and white look. I was wearing a very chic look and at the same time I found the ideal location in Munich. For a quick moment it felt like Paris. These kind of coffee shops are so typical in Paris! So the best location for todays #ootd. So be proud – be envy! What do you think about the look? Wish you a fantastic week-end! X


In freundlicher Zusammenarbeit mit House of Envy

TREND: SUMMER DRESSES

TREND: SUMMER DRESSES
  1. Ein neuer Trend ist es definitiv nicht, dennoch überraschen Sie uns immer wieder aufs Neue. Die Rede ist von den berühmten und nicht mehr wegzudenken Sommerkleidern. Vor einigen Jahren waren Kleider nicht wirklich mein Ding. Und heute? Heute bin ich ein richter Fan! Ich liebe, liebe Kleider. Unten findet Ihr eine Auswahl der schönsten Kleider! Meine favorites sind: das, das & das! Happy shopping, x.

S E L E C T I O N #1

S E L E C T I O N #2

S E L E C T I O N #3

/

It’s definitely not a new trend, but you will always be surprised. Of course I’m talking about the famous summer dresses. I didn’t like them a few years ago. And now? Definitely can’t live without them. I love, love dresses. Above you will finde a few selections with really cute dresses vor summer! My favorites are: this, this & this. Happy shopping, x.

SABOSKIRT TOP, ZARA PANTS & RAYBAN SHADES

SABOSKIRT TOP, ZARA PANTS & RAYBAN SHADES

Lieblingspullover gefunden!! Ja Friends, ich habe den perfekten Basic Pullover mit den perfekten Details gefunden. Obendrein ist er super weich und warm, schön für kalte Sommertage! Ich bin für easy-going Looks ja bekannt, mich klassisch von Kopf bis Fuß zu sehen wird wirklich schwierig sein. Deswegen mixe ich gerne easy-going Looks mit klassische Details. Bis jetzt habe ich eine sehr gute Basis aufgebaut und fühl mich sehr wohl darin! Kombiniert habe ich den Pullover mit einer schwarzen Stoffhosen von Zara, so ergibt sich einen “effortless chic look”. Wie findet Ihr die Kombination?
Auch hier will ich mich bei euch für den tollen Feedback, die Ihr mir auf Instagram lässt, danken! Es motiviert mich, immer wieder aufs Neue, weiter zu machen und euch weiterhin mit neuen Looks zu inspirieren! Ich finde, wir sind eine super schöne Community, deshalb freue ich mich auf weitere Jahre mit euch! X

P.S. Ach und die Geschichte mit meinen Haaren (yes, I know – same story, different day haha), ist mal wieder aufs Eis gelegt. Eine totale Erneuerung ist aktuell nicht in Sicht. Erstmals muss ich mir sicher sein, welche Farbe ich nun möchte. Heute möchte ich blond, morgen braun! Never ending story. ;-)

top – saboskirt
pants – zara (similar here)
shades – rayban
bag – chloé
sneakers – adidas

Favorite sweater, I got you!! Yes guys, I found the perfect sweater with the most perfect details. And not to forget how soft and warm it is, ideal for cold night during summer! You know me as the girl with the easy going looks, you will never see me with a classic look from head to toe. Therefore I love to mix both type of styles. I created a great basis for myself and I love how my style is right now! Here you can see a great example, I mixed the casual sweater with my new black soft pants from Zara. The final outfit is an effortless chic style, how do you like it?

Guys, I also wanted to thank you for the great feedback you’re giving me on Instagram lately! It’s motivating me a lot to show you more looks and more stuff. I will definitely keep going, so I’m looking forward to the next years with you. I love our community, thanks! X

p.s. want to give you an update about my hair (yes, I know – same story, different day). I will not touch my hair for the next months, first I have to be sure what I want to change. Some days I want to be blond, some days I would love to be a braunette again. So I will see, whats next! 

10 THINGS I WOULD LIKE TO DO IN SUMMER

10 THINGS I WOULD LIKE TO DO IN SUMMER

Ich als Sommerkind bin unendlich glücklich so lange Sommer gehabt zu haben, wie noch nie zuvor. Als ich letztes Jahr in November nach Chile flog, erwartete mich die milde Sommerluft. Ich verbrachte wunderschöne sechs Monate in Chile mit ganz viel Sonne, Strand, Meer, Essen und ganz viele neue Bekanntschaften. Seit einem Monat bin ich in Deutschland und flog kurzeitig weiter nach Türkei, wo mich 25 Grad erwarteten. Und als ich wieder in Deutschland landete, erwarteten mich wieder milde Tage, außer 2-3 Regentage vielleicht. Das Beste ist, jetzt steht der Sommer vor der Tür und ich bin seit Monaten in Dauersommer-Stimmung :) – mit ganz ganz viel SONNE = Ich bin wunschlos glücklich!
Letztens hatte ich die Idee, 10 Dinge aufzuschreiben, die ich noch im Sommer machen/erleben möchte. Das teile ich nun mit euch und vielleicht bringe ich euch auf neue Ideen oder wir haben etwas gemeinsam. Ich wünsch euch viel Spaß beim Lesen Freunde :-)

  1. ein schwarz/weiß Video mit Freunden drehen
  2. picknicken an der Isar, sowie Sonnenuntergänge an der Isar erleben
  3. ganz viele Open-Air-Filme anschauen
  4. eine Sommer-Playlist auf Spotify erstellen
  5. anschließend alle Lieder hinzufügen die mich an diesen Sommer erinnern werden
  6. neue Eisdielen in München testen
  7. Laufen nach draußen verlegen, am besten am frühen Morgen
  8. einen perfekten Schwestern Tag verbringen: Frühstücken/Shoppen/ganz viele Bilder schießen/
  9. meine Haare dunkel färben
  10. ein neues Tattoo machen lassen

/

I’m the happiest during summer guys! Since last year I had the longest summer ever. I enjoyed the summer in Germany last year, then I flew to Chile where the summer breeze was waiting for me. I stayed six beautiful months in Chile with a lot of sun, beach time, sea, fooooood and with a lot of new friends! I had a quick stop in Germany, then I went to turkey for a press trip and the weather was just perfect. Back in Germany the weather was also fine (expect for 2-3 rainy days). But the best is yet to come. Summer in Germany is just around the corner. My life has never been so perfect next to the sun = I’M THE HAPPIEST!
Last week I had the idea to write 10 things I would like to do in summer. Now I want to share my list with you guys. Maybe I can inspire some of you, or maybe we have the same thoughts? Let’s start! Have fun guys, x. 

  1. to film a black/white summer video with my friends
  2. to picnic at the isar (river) and also watch a lot of sunsets there
  3. to watch a lot of open-air-movies
  4. to create a summer playlist on Spotify 
  5. and also add all the new songs I heard in summer to my playlist
  6. discover new ice cream parlors in Munich
  7. to run near the Isar in the morning 
  8. to have the perfect sister day with my sister! Having breakfast/do some shopping/ and to shot a lot of pics together
  9. to color my hair dark again 
  10. and last but not least a new tattoo 

H&M SWEATER, RAYBAN SHADES & CHLOÉ BAG

H&M SWEATER, RAYBAN SHADES & CHLOÉ BAG

Wie toll war dieses Wochenende eigentlich? Wunderschönes Wetter in München und tolle Sommerstimmung! Ich hoffe, Ihr habt das Wochenende auch draußen mit Freunden, Familie oder wie auch immer verbracht. Es war das perfekte Sommerwochenende! Jetzt kann für mich die Woche beginnen und wie machen wir das am Besten auf dem Blog? Mit einem neuen Outfitpost :-)

Meine Woche begann letztens mit fünf Motivationssprüche auf dem Blog. Die Resonanz war super und die Statistik stieg rasant nach oben. Wer weiß, vielleicht wird das eine kleine Tradition auf dem Blog. So wird es natürlich leichter in aller Frühe den Montag zu überstehen :-)

Soooo… und jetzt kommen wir zum heutigen Look. Rosa in meiner Garderobe? JA! Ich glaub es selbst nicht. Aber ich habe so das Gefühl, dass dieses Jahr Rosa meine Farbe  wird. Und so überlegte ich nicht lange und gönnte mir das erste Kleidungsteil für den Frühling/Sommer! Was kaufte ich natürlich als Erstes? Klar, ein Basic Teil (wir wollen ja nicht übertreiben! ;-)). Wie findet Ihr mein easy-going Look?

sweater – h&m (also similar here)
jeans – efes (similar here)
bag – chloé
shades – rayban
sneakers – adidas

How great was this weekend guys? We had beautiful weather in Munich and it felt like summer! I hope you had a great weekend with you friends, family and more.. I feel really great with the perfect summer weekend and now I’m ready to start a new week! And how we start a perfect week on the blog? Of course with a new outfit guys :-)
Last week, I published a lifestyle post about 5 motivational sentences and I was super surprised about the great feedback guys (I saw it on my statistics)! So thank you for that, and maybe that will be our little traditional to start the Monday much better. What do you think?

Now… let’s talk about today’s look. Pink in my wardrobe? YASSSSSSS! I can’t believe it myself. But I think pink will be my color for summer this year. So for which pieces I went first..? Of course a basic piece. How do you like my easy-going look? 

WHERE TO STAY IN FETHIYE, TURKEY || HILLSIDE BEACH CLUB

WHERE TO STAY IN FETHIYE, TURKEY || HILLSIDE BEACH CLUB

Meine Reise in die Türkei liegt ca. eine Woche zurück, dennoch fühl ich mich nach wie vor super entspannt und erholt. Es war einer der schönsten Pressereisen die ich je hatte und es fühlte sich wie Urlaub mit Freundinnen an.  Insgesamt waren wir vier Bloggern die das Hotel erleben und erkundigen konnten. Was ich alles gesehen und erlebt habe, könnt Ihr jetzt lesen. Viel Spaß! :-)

DAS H O T E L

Eingeflogen wurden wir von Turkish Airlines. Der Flug war super entspannt und der Service klasse. Wir landeten am frühen Nachmittag, wo bereits unser Transfer auf uns wartete. Zwischen Flughafen und Hotel liegt noch eine Fahrt von ca. 45 Minuten, da dass Hotel sich in einer Bucht in Fethiye befindet.

Ein Tag vor Anreise bekamen wir unser viertätiges Programm, wo alle Punkte aufgelistet wurden, was wir in den nächsten vier Tagen erleben werden. Darunter waren, Site Inspection, vieeeeel Essen, Massagen, Strände und das Wichtigste: Die begehrte “Feel Good Week” Programm mit viel Yoga,  Erholung und innere Ruhe.

Das Hillside Beach Club befindet sich unter einem üppigen Pinienwald. Es ist ein 5-Sterne Hotel, wo Entspannen, Erholung und ganz viel Erlebnis groß geschrieben wird. Es bietet ein großes Freibad und drei private Strände, dass ausschließlich nur für die Hotelgäste gedacht ist. Modern trifft traditionellen Wurzeln der Türkei. Und wo? In den Restaurants, Spas und die Freundlichkeit des Hotel Personals. Was das Hotel sonst noch zu bieten hat, könnt Ihr unten lesen:

FEEL G O O D WEEK

Wie bereits oben erwähnt, wurden wir genau zum richtigen Zeitpunkt ins Hillside Beach Club eingeladen. Den zweimal im Jahr findet die “Feel Good Week” statt (Mai + Oktober)! Denn eine richtige und erfolgreiche Erholung bedeutet nicht automatisch Langweile und Faulenzen, sondern im Gegenteil. Dank des perfekten durchdachten Programm vom Hotel gibt es mehr als ausreichende Aktivitäten, wo alle Gäste kostenfrei teilnehmen können (die Teilnahme ist jedoch keine Pflicht!). Im Fokus steht Yoga, gesunde Ernährung und Innere Ruhe.

Wie fand ich die Feel Good Week? Ich war so positiv überrascht und gleichzeitig überwältig, wie viel tatsächlich angeboten wurde. Yoga war für mich eins meiner Lieblingsaktivitäten, da ich schon immer neugierig auf Yoga war. Ich habe früher oft Yoga gemacht, aber nicht professionell, sondern immer in meinem Wohnzimmer ;-), deshalb war es eine so coole Erfahrung mit einem richtigen Profi Yoga zu machen! Unser Yogaabend mit der Crew war im wörtlichen Sinn, magisch! Wir sind mit dem Segelboot ca. 17.30 Uhr losgefahren und haben an einem versteckten Ort unser Anker geworfen. Zuerst begannen wir mit Yoga, danach folgte Meditation. Obwohl ich früher über Meditation skeptisch war, hatte ich in diesen Moment selbst Glücksgefühle erreicht, die ich vorher noch nie gefühlt hatte! Zwischendurch gab es eine kleine Pause mit Snacks :-) Der Abschluss war atemberaubend, als wir alle während den Sonnenuntergang meditierten. Anschließend sollten wir fünf Dinge aufschreiben die wir seelisch loswerden wollten. Diese wurden dann in eine Vase verbrannt und später deren Asche dem Meer übergeben. Man spürte dieses freie Gefühl und das tat umfassbar gut :-)!!

Das nächste Treffen war am frühen Morgen 08.oo Uhr. Ich ging erstmals ohne Frühstück zum Silent Beach und da wartete bereits unser Yoga Profi! Die Matten standen bereit und wir bekamen noch Hilfsmaterial mit Wasser für unsere Yogastunde. Es war für mich persönlich super entspannt so den Tag zu starten, vor allem die Meditation am Ende war extrem schön, dass ich sogar aus Versehen eingeschlafen bin :-)

Es gibt, wie oben bereits erwähnt, auch andere Aktivitäten falls einem Yoga und Meditation nicht zusagen, wie Juicing -und Mandala-Workshops und Atemtherapie! Ist ebenfalls sehr empfehlenswert!

Die nächste “Feel Good Week” findet zwischen den 01. und 07. Oktober statt!

DIE R E S T A U R A N T S

Im Hauptrestaurant gibt es alles was das Herz begehrt. Es wird ein ausreichender Büffet angeboten (und wir reden hier nicht von 08/15). International und nationale Küche findet man hier.  Meeresfrüchten, Fisch, Fleisch und Sonstige wird hier direkt vom Koch gebraten, gekocht und serviert. Die leckersten Nachspeisen haben hier auch ausreichend Platz (gesund und ungesund ;-)). Das finde ich total gut, denn so kann man hautnah mitgehen, wie alles frisch und zu deinen Wünschen zubereitet wird. 

Das Pasha on the Bay Restaurant bietet spätes Frühstück für Morgenmuffel und am abends mediterranische Küche. Hier hatten wir Mädels einen superleckeren Abend mit schmackhafte türkische Spezialitäten. Der Abend war perfekt und so glamourös :-)

Mein Lieblingsrestaurant war direkt am Strand, das Beach Bar & Restaurant. Ich bin schon mehrmals nach Italien gereist und habe etliche italienische Restaurants besucht. Auch in München habe ich einige ausprobiert, dennoch hatte ich noch nie in meinem Leben so einen leckeren Carpaccio Beef gegessen. Die Vorspeise, der Hauptgang und die Nachspeise waren #onpoint. Hier empfehle ich: Carpaccio Beef als Vorspeise, Vegetarische Pasta sowie das Risotto und als Nachspeise, das traditionelle Tiramisu = ein TRAUM!

Zusätzlich befinden sich auch noch Bars direkt am Strand :-)

DIE S T R Ä N D E

Im Vorab kleine Info zu den Stränden. Im Hillside Beach Club gibt es drei verschiedene Strände, die alle drei aus Stein bestehen. Den Hauptstrand, den Silent Strand und mein Lieblingsstrand den Serenity Beach. Aber das heißt nicht, dass ihr auf dem Boden liegen müsst, sondern hier hat das Hotel ausreichend Liegestühle mit bequemen Matratzen zu bieten. Also scheut euch nicht zum Strand zu gehen.

Hier etwas Kleines was jeder Strand zu bieten hat:

Der Hauptstrand ist sehr weitläufig, sodass jeder genug Platz hat. Dennoch ruhig genug um sich zu entspannen. Der Service ist super, denn man kann sich Getränke und Snacks mit einer Order App bestellen.

Silent Beach ist eine richtig schöne Oase. Handy und sonstige elektronische Geräte sind nicht erlaubt. Sie dient dazu Gäste sich vollkommen auf Entspannung zu konzentieren und die Natur zu genießen, ohne auf Handy zu schauen.

Und last but not least, der Serenity Beach. Es ist ein privater Strand der nicht direkt im Hotel liegt, sondern außerhalb. Transportiert wird man mit einem Segelboot, welches alle 30 Minuten fährt. Vor Ort gibt es eine Bar die Getränke und Snacks anbietet. Die Liegebetten sind ein Traum und hier habe ich die traumhafte Hängematte, die ihr auf meinen Instagram findet, entdeckt.

DER S P A

Eins meiner Lieblingsorte im Hotel waren die Spabereiche. Ich selbst schaffe es meistens selten im Hotel mir eine Massage zu gönnen, wo ich es sehnlich kaum erwarten konnte beide Termine wahrzunehmen.

  • Der erste Spa, welches ich besucht habe, war das SANDA Spa. Dieser befindet sich im Hauptgebäude und fokussiert sich hauptsächlich an die traditionelle türkische Badekultur rund um den Hamam. Türkische Bäder, Schaummassage und vielerlei andere wird hier angeboten. Wer mehr Erholung in Richtung Massage möchte wählt das “Spa Jorneys” Paket. Diese werden als zwei, drei oder fünf Tagespakete angeboten.
    Auf mich wartete eine intensive Gesichtsbehandlung. Auf dem Weg dorthin, roch ich die leckersten und entspannten Düfte die mich direkt in das Zimmer führen. Der Spa ist mit gedämmten Lichtern, bequeme Sitzplätze und ruhig gehalten, das fand ich besonders schön!
  • Lieblingsspa und Lieblingsbehandlung bekam ich bei SANDA Natura Spa. Dieser Spa schmiegt sich ganz magisch an einen bewaldeten Hang, oberhalb der Kalemya-Bucht.  Dieses Gefühl als wäre ich in einem anderem Ort gelandet! Ich befand mich auf einmal plötzlich in Bali…

Ich hatte eine wunderschöne Erfahrung und eine entspannte Reise! Ich würde diese Programm jederzeit wiederholen.

SABOSKIRT GOLDEN PLAYSUIT & RAYBAN SHADES

SABOSKIRT GOLDEN PLAYSUIT & RAYBAN SHADES

Eins der schönsten Playsuit den ich je hatte! Ich freue mich schon so wahnsinnig auf dem Sommer. Kurz und lange Playsuits, schöne weite Kleider und die Sommernächste genießen! Was will man mehr? Ich hatte das Glück, dass ich seit letztes Jahr durchgehend Sommer hatte. Natürlich wollte ich den Sommer in Deutschland nicht verpassen, auch wenn es meistens doch mehr regnet, gibt es nichts wie ein europäischer Sommer und ich bin mir sicher, dass ich nicht die einzige bin die so denkt :-)
Heute zeige ich euch eine super simple Kombination und gleichzeitig wie einzigartig es aussehen kann. Die Qualität der Playsuit ist 1A. Alle Playsuits sind gefüttert und von der Größe genau angepasst. Eins kann ich euch sagen Freunde, diese Playsuits sieht man nicht auf der Straße. Das beutetet für mich Exklusivität und Stil. Was sagt Ihr dazu? Gefallen euch solche Kleidungsstücke für den Sommer? X

playsuit – saboskirt
shades – rayban

/

One of the most beautiful playsuit that I ever had! I’m so looking forward to summer. Short and long playsuits, long dresses and magic summer nights! Nothing more to add. Lucky me, I had a very long Summer last year, but I didn’t want to miss the german summer. Even though the weather in Germany is really weird, I love the European summer so much. And I’m sure I’m not the only one that think that. :-)
Today I’m showing you a simple combination, yet unique! I love the quality of Saboskirt so much, all Playsuits are lined and the sizes are perfect. But the best thing about, it´s that you will never see the playsuit twice in the city! I love to be unique, so try it too and trust me – you will not be 
disappointed! How do you like it? Do you like this style for summer? X

MY TOP 5 POPULAR POSTS LATELY ON THE BLOG

MY TOP 5 POPULAR POSTS LATELY ON THE BLOG

Guten Morgen Freunde, heute auf dem Blog zeige ich euch einen kleinen Rückblick zu den beliebtesten Beiträgen die ich bis jetzt veröffentlicht habe. Vielleicht haben manche von euch einige übersehen und das wäre doch ziemlich schade nicht? Unten findet Ihr die aktuellen TOP 5 auf dem Blog, viel spaß und einen tollen Mittwoch wünsch ich euch!

  1. STYLE: Prada Shades, Adidas Sneakers & Black skirt
  2. STYLE: Mango Top, Boyfriend jeans & CK Bag
  3. TRAVEL: Four days in Rome
  4. BEAUTY: How to make the perfect summer waves
  5. FOOD: 6 places to eat in Munich

/

Good morning friends! Today I will show you a little throw back to the most popular posts lately on the blog! I’m sure some of you didn’t see a few posts, so it’s a pretty idea to show you some of the posts everyone is looking for on my blog lately! Above you can find my TOP 5 posts, have fund and I wish you a great Wednesday! X

5 MOTIVATIONAL SENTENCES TO START YOUR MONDAY RIGHT

5 MOTIVATIONAL SENTENCES TO START YOUR MONDAY RIGHT

Immer wieder montags! Guten Morgen meine Lieben, ich hoffe Ihr hab ein tolles Wochenende gehabt. Wie schön wäre es diesen tollen Tag den Montag, immer wieder zu überspringen nicht? Da es nicht geht, gibt es heute fünf Sätze die euch heute motivieren und den Montag schöner machen :-)
Für mich geht es gleich in die City auf einen Treffen mit meiner Schwester, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe! Wenn ihr lust habt, schaut gern auf meinem Shop vorbei, ich habe wieder schöne Sachen für den Frühling und Sommer hinzugefügt!

    1. Ich will! Ich kann! Ich werde!
    2. Glücklich sein! Einer meiner besten Entscheidungen
    3. Wer heute nichts tut, lebt morgen wie gestern
    4. Lachen Sie mal ruhig bei der Arbeit!
    5. Wir haben alle zwei Leben: Das zweite beginnt, wenn wir realisieren, dass wir nur ein leben haben!

sweater – Zara (similar here)
shorts – levis
shades – rayban
sneakers – gucci
bag – chloé

/

Dear Monday, nobody needs you! Good morning loves, I hope you had a great weekend. To be honest the week would be much easier without a Monday right? Since it not possible, you can find a new lifestyle post with five motivations sentence to start your Monday right! :-)
Now I’m off to see my sister, since I didn’t get to see her everyday! And my shop is also updated with beautiful spring and summer pieces, so stop by and check it out! 

    1. I can! I want! I will!
    2. To happy! The best decision ever
    3. Whoever does nothing today, lives tomorrow as yesterday
    4. Smile more at work!
    5. We all have two lives: the second begins when we realize that we only have one life!

OVERSIZED H&M SHIRT, CHLOÉ BAG & RAYBAN SHADES

OVERSIZED H&M SHIRT, CHLOÉ BAG & RAYBAN SHADES

Wie soll man sich zur Zeit in München kleiden? Schwere Frage. Die letzten Tagen waren ziemlich unterschiedlich… übertrieben warm und jetzt sinken die Temperaturen und man steht schon wieder vor dem Kleiderschrank mit der Frage: “Und jetzt?! Kurz oder lang? Mit oder ohne Jacke?” – So geht es mir jeden Tag und deshalb finde ich, aktuell eine enge Jeans mit einem oversized Shirt, ist perfekt kombiniert für diesen Frühlingswetter! Wichtig ist, dass meine Füße schön warm sind, daher empfehle ich euch unbedingt Sommer Sneakers!! ;-)

Sommer steht vor der Tür und ich denke wieder an einen Make-over – jaaaa richtig gelesen, ich möchte eine Veränderung. Und wo fängt man am Besten an? Natürlich mit den Haaren. Ich überlege ernsthaft, ob ich meine Haare doch nicht anders färben soll! Ich liebe Sie aktuell und glaubt mir, es war ein langer Prozess Sie so hinzubekommen, wie Sie jetzt aktuell aussehen (und Stolz bin ich auch haha :-)). Aber wer weiß, vielleicht kommts über mich und ich färbe Sie. Hab Ihr Vorschläge für mich? X

shirt – h&m (similar here)
jeans – zara (similar here)
shades – rayban
sneakers – gucci
bag – chloé

/

How should I dress in Munich currently? Difficult question. The last couple of days had been so different… extremely hot and now the temperatures are going down. So now we are standing in front of the wardrobe and thinking what to wear. “Short or long? With or without jacket?!” – I have the same problem at the moment but for now I found  a great solution how to win this situation! The best combination for an extremely weird weather ist: skinny jeans, summer sneakers and an oversized shirt! I love this kind of combination, they are ideal for spring weather yet stylish!

Summer is just around the corner and I’m already thinking about a new make over – yassss! right a make over guys! And where should I start? Of course in my hair. I was thinking about to let the blond go, and this is a big change because I love my hair color right now and it was a hard way to get there (and I’m really proud about the color!), but maybe I will wake up some day and will change everything! Do you have any suggestions for me? X

TREND: RAYBAN ROUND METAL

TREND: RAYBAN ROUND METAL

Pic by Aylin König.

Ja ich bin sicherlich nicht die Erste und Letzte die in diese wunderschöne Sonnenbrille verfallen ist. Rayban hatte schon lange immer wieder die selben Modelle rausgebracht… bis eben vor Kurzem! Gleich zwei Modelle sind jetzt richtig im Trend. Ich selbst besitze viele Rayban Modelle aber noch keinen Round Metal… bis letzte Woche! Da hatte ich endlich mal Glück und fand die Round Metal Brille in der größten Größe! Gefunden, anprobiert und natürlich sofort gekauft!
Ich finde die Sonnenbrille einfach mega schön und zeitlos! Ich betone immer wieder wie wichtig es ist, in zeitlosen Kleidungsstücke oder wie eben hier Accessoires zu investieren. Die sind nämlich von der Qualität sehr gut und immer in Mode :) Unten habe ich euch wie immer eine kleine Auswahl zusammengestellt.
Übrigens habe ich die Sonnenbrille in L gekauft :-)

 

#1 S E L E C T I O N

#2 S E L E C T I O N

I’m not the first and last one for sure, when it comes to the Rayban shades. Since a few years Rayban showed always the same models until now! They finally have two new shades which are so IN right now. I have a few of their latest model but I was looking for the round metal one and last Saturday I finally found them in the bigger size! Felt in love and bought it immediately!
I love the sunnies they are so pretty and timeless! Never forget to invest in timeless pieces and accessories. The quality is always on point and you will be always in trend :) Above you can find a special selection for you guys! By the way I bought my sunnies in the size L :-)